die Jugendgruppe der CDU haut auf den Putz: Dietwegtrasse und Tonne

Gastkommentar von Fridas Freundin Adeline:

Die junge Speersitze der Union, die Jugendgruppe der CDU (auch JU genannt) trifft sich und und beschäftigen sich mit den brennenden Themen Tonne (die 2. MINI-Spielstätte wurde im Gemeinderat gerade beschlossen, ganz schön spät meint Frida) und der sogenannten Dietwegtrasse. Und holt damit wieder ein Gespenst aus der Mottenkiste.

Der CDUStadtrat Andreas vom Scheidt (der gehört nicht zu den Jungen,das ist ein älterer Kommunalpolitiker) gibt schon wieder recht unreflektiert schon längst Widerlegtes gebetsmühlenhaft wieder ohne rot zu werden:

Was Letztere ( gemeint ist die Dietwegtrasse) betrifft, ist sich der christdemokratische Nachwuchs einig, dass die Ortsumgehungsstraße schnellstmöglich realisiert werden sollte – nachdem der Scheibengipfeltunnel sich bereits im Bau befindet und die Dietwegtrasse seine logische Konsequenz sei. »Andernfalls kann die Verkehrsentlastung der Innenstadt und die damit einhergehende Redu zierung der Feinstaubbelastung nicht effektiv umgesetzt werden«, so vom Scheidt.

und das obwohl er es besser wissen müsste. Entweder hat Herr vom Scheid nicht zugehört oder er hat´s nicht verstanden ( ich gehe mal davon aus, dass er seiner Jugendgruppe nicht bewusst was falsches erzählt).

Irgend wie macht mich das fassungslos.

Das die Jungen auf Grund der fehlenden Erfahrung nicht alles wissen können, verstehe ich noch, das ein langjähriger Politiker immer noch mit derart falschen These vom Stapel lässt macht einen ratlos.

Vielleicht versucht´s ein Mensch mit viel Ausdauer dem Herrn erneut zu erklären wie das ist mit der Verkehrsentlastung durch das zukünftige größte Loch in Reutlingen (Achalmtunnel, auch im übertragenen Sinne das große finanzielle Loch) und welche Folgen das für den Feinstaub in der Innenstadt hat. ich hab keine Lust mehr dazu

sagt ADELINE

Ergänzung von verkehrsentwicklungsplan-blog:
Adeline bezieht sich auf eine GEA-Notiz vom 06.10.2011 mit dem Titel:
JU-Themen: Tonne und Dietwegtrasse (nicht im Netz nachlesbar)


Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Achalmtunnel, Dietwegtrasse, Hintergründe, Meinung, Politik, Reutlingen, Scheibengipfeltunnel, Verkehrsentwicklungsplan abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu die Jugendgruppe der CDU haut auf den Putz: Dietwegtrasse und Tonne

  1. ju-Truppe-Kasoer schreibt:

    hallo Adeline,

    manches lohnt sich, anderes nicht
    und diese Jungsters zu bekehren ist ne unlösbare Aufgabe!
    da bringen wir unsere Kraft lieber wo anders unter.

  2. Adelines Fan schreibt:

    eigentlich müsste die Überschrift lauten:
    !die Jugendgruppe der CDU haut auf den Putz: Dietwegtrasse in die Tonne“

    das wäre doch mal was! Ok, ein bisschen träumen wird man doch mal dürfen….
    ein herzerfrischender Kommentar

  3. Kasper Nase schreibt:

    Liebe Fridas Freundin Adeline,
    das Niveau von kleinen Politikern (und der oben gehört zu den kleineren Lichtern) verhindert der Gesellschaft einen offeneren Umgang mit der Realität.
    Die Unfähigkeit komplexeren Zusammenhänge zu verstehen kann man ihnen nicht unbedingt zum Vorwurf machen, da sie es nicht bereifen werden.

    Daher frage ich mich, ob es tatsächlich Sinn macht in derartige Typen Kraft zu investieren.

    Auf der anderen Seite, ist es natürlich so, dass man denen eigentlich nicht alleine das Feld überlassen darf, ansonsten wrden wir im Strudel irgendwann mitgerissen.

    Was nun?

    Intelligente Alternativen gegenüberstellen und sie mit Macht und Masse an die Öffentlichkeit bringen! Information besorgen und veröffentlichen, Analyse betreiben und die verständliche Herausarbeitung der Alternativen publizieren, so wie auf einen relativen niederschwellingen Niveau wie z.B. hier in diesem Blog. Soviel Information (nicht alles) wie hier zu einem spziellen Thema versammelt ist, findet man nicht so oft.

    Weiter so ihr Blogger vom verkehrsentwicklungsplan-Blog!

Schreibe eine Antwort zu Kasper Nase Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.