Achlamtunnel: die Reutlinger nur schneller?

da kommen von unserem derzeitigen Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) aber erstaunliche Aussagen.

Auf einer Veranstaltung der die Industrie- und Handelskammer Reutlingen zum Ausbau der B 27 am 27.10.2011 im äußerte sich der Herr Minister wie folgt

  • »Der Scheibengipfeltunnel blockiert die B 27« und

  • …An ihm jedenfalls liege es nicht (Anm. Tipper: er meint den 4-spurigen Weiterbau der B 27). Bereits als verkehrspolitischer Sprecher der Grünen in Berlin habe er zehn Jahre lang für die vierspurige B 27 gekämpft, weil er der Meinung sei, Hauptachsen gehörten ausgebaut. »Für mich war klar: erst die B 27 und dann lange nichts. Jetzt wurde der Scheibengipfeltunnel (gemeint ist der Achalmtunnel,  Anm. Tipper) eben vorgezogen.«

Musste mir heute morgen beim Zeitung lesen doch die Augen reiben!!!

Den Bericht kann man hier  einsehen……. und sich seine Gedanken dazu machen (es Betrifft den Reutlinger Raum nicht minder!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Achalmtunnel, B 27, Bürgerbeteiligung, Bundestraßen, Dietwegtrasse, Hintergründe, Information, Initiative, News, Politik, Presse, Reutlingen, Scheibengipfeltunnel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Achlamtunnel: die Reutlinger nur schneller?

  1. Adelines Fan schreibt:

    so ganz komme ich bei Winfried Hermann nicht mit.

    Kann´s mir mal jemand erklären?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.