Ohmenhausen: „Mehr Stau, mehr Lärm, mehr Dreck“

gestern kam mal wieder  in den Reutlinger Nachrichten ein Artikel zu den Zuständen in Ohmenhausen. Zur Information geben wir mal einen Teil hier wieder, den Rest erreicht man über den Link, hier……..

Ohmenhausen.  Verniedlichte Zahlen, eine im Schneckentempo arbeitende Politik und „ein bisschen Tempo 30“ – die Bürgerinitiative Ohmenhausen kämpft weiter für eine Umgehung und hofft auf die Prioritätenliste des Landes.

Stetig dringt der Straßenlärm ans Ohr, rauscht in Wogen, zwischendurch ein Wellenbrecher: Ein Kleinlaster brettert über die Hohe/Neue Straße. 85 Dezibel zeigt das Gerät von Horst Dreisbach an. Nach einer Stunde an der Straße sind Gehör und Stimme über Gebühr strapaziert, das Gerät zeigt einen Schnitt von 78,6 Dezibel. Das Dröhnen in den Ohren nimmt nicht ab, selbst als die Lärmquelle längst hinter einem liegt. Diesem Lärm setzten sich seit Ende November die Landtagsabgeordneten Thomas Poreski (Grüne), Nils Schmid (SPD) und Dieter Hillebrand (CDU) aus, in dem sie der Einladung der Bürgerinitiative Ohmenhausen (BIO) folgten und sich vor Ort ein Bild von der Situation machten.

Während sich Schmid deutlich für die Umgehungsstraße aussprach und in dem Punkt an einer Prioritätenliste arbeitet, setzt Poreski auf Maßnahmen für weniger Verkehr. Beispielsweise sollen Radwege und Verkehrsinseln die Straße verengen.

mehr gibts hier…….

 

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Bürgerengagement, Bundestraßen, Hintergründe, Information, Initiative, Klimaschutz, Meinung, News, Reutlingen, Tempo 30, Verfahren abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.