Bürgerabend Sondelfingen 27. April 2012

was erwarten SIE unter einem Bürgerabend?

Naja, es kommt darauf an was für ein Thema da ansteht. Ich dachte das könnte gemütlich werden, da bekommst du aus erster Hand viele neue Infos, kompetent und verständlich.

Eben alles was interessant und wichtig ist.

Frage: Was halten Sie von diesem ersten Bild?

was ist das?ja was ist das? Nein, es ist kein neues Periodensystem, es ist die Stadt Reutlingen.

Spannend,  und was sollen die blauen und grünen Kugeln?

da kommen wir der Sache schon näher:

ES GEHT UM DEN VEP!

um genau zu sein, um die die
BÜRGERBETEILIGUNG zum VEP
,
aber nur in Sodelfingen.

Ja, richtig nur in Sondelfingen, weil man dann „besser“ auf die Bedürfnisse der Sondelfinger eingehen kann. Nicht falsch verstehen, das kann man so machen, allerdings sollte dann ein Konzept erkennbar sein, wie man Gönningen, die Innenstadt, Mittelstadt, Storlach, die Ostadt, Orschel-Hagen, Bronnweiler, Römerschanze, Reicheneck, Achalmgebiet, Betzingen usw. (ich weiß es gibt noch mehr…) auch informieren will und zwar umfassend zum gesamten Verkehrsentwicklungsplan, nicht nur auf den Ortsteil bezogen.

Verkehr hat eine unangenehme Eigenschaft: wenn man ihn aus dem einen Teil verdrängt, läuft er woanders auf (und belastet andere). Es sei denn man geht an die Wurzel des Übels und macht (Individual-)Verkehr unnötig.

Zu Alternativen, ÖPNV, Rad- und Fußgängerverehre war es erstaunlich still in Sondelfingen!

Nein man hatte den Eindruck, weil es in Sondelfingen einen Schultheiß und einen Bezirksgemeinderat gibt, der/die das kommende Problem mit der Öffnung des Achalmtunnels (nennt das Teil so, der Scheibengipfel ist nur ein Teil der Achalm, und der Tunnel geht nicht nur durch den Scheibengipfel sondern durch die ganze Achalm!!!) für den Stadtteil hat wenn nichts passiert!

Schöne Bilder von Verkehrsberuhigungen gabs zu sehen, blöd nur dass die (fast)alle nichts mit Sondelfingen zu tun hatten, nein auf die zu erwartende Frage von Sondelfinger Bürgern was den konkret für Sondelfingen geplant ist: DAS SCHWEIGEN IM WALDE, bzw. nur ein Gemurmel und „müssen wir noch planen, dafür brauchen wir im nächsten Doppelhaushalt 2013/2014 Geld für Planung!? Und das muss uns der Gemeinderat erst zur Verfügung stellen!“.

Komisch, haben sich da viele gedacht:

Seit wann wird den der Achalmtunnel geplant? und seit wann ist klar das dies Auswirkungen auf Sondelfingen (aber nicht nur darauf , auf die ganze Stadt!) hat, erst seit gestern?

Und wie sieht die Verkehrsberuhigung aus der Sicht der Stadt aus? Wollt Ihr es sehen?

Hier:

man beachte die Symbolik:

lackierte Fußnägel aus dem vorderen Fenster hinaus gestreckt, im Hintergrund eine schnurgerade Straße (ohne jede geschwindigkeitsbeschränkende Einrichtung) !!!!

…………        ????????   !!!

ok, das wars mal für´s erste…..
da kommt noch was.

Dieser Beitrag wurde unter Achalmtunnel, B 27, Bürgerbeteiligung, Bundestraßen, Dietwegtrasse, Fahrrad, Hintergründe, News, Orschel-Hagen, Politik, Reutlingen, Scheibengipfeltunnel, Tempo 30, Teststrecke, Verkehrsentwicklungsplan abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Bürgerabend Sondelfingen 27. April 2012

  1. Helmut Zahn schreibt:

    haben die die Folie mit den Frauenbeinen wirklich gezeigt?
    oder ist das ein FAKE?

  2. H. G. schreibt:

    haben die das Bild mit den Frauenbeinen an der geraden Straße echt gezeigt als Einleitung zum Thema Verkehrsberuhigung?

  3. Pingback: CDU: kritischen Auseinandersetzung mit dem aktuellen Reutlinger Verkehrsentwicklungsplan | Verkehrsentwicklungsplan Reutlingen

  4. 0815 schreibt:

    kann man die Präsentation die in Sondelfingen gezeigt worden ist, runter laden?
    Kannst du die hier veröffentlichen?
    wäre klasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.