13. November 13:00 Uhr Offizieller Tunnelanstich Achalmtunnel

erst mal die offizielle Einladung (ohne Kommentar, einfach zur Info und das man sieht wie das Projekt von offizieller Seite gesehen wird):

 

„Presseeinladung

09.11.2012

Feierlicher Tunnelanschlag des Scheibengipfeltunnels am 13 November

An die
Damen und Herren
der Presse

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Scheibengipfeltunnel in Reutlingen ist das Schlüsselbauwerk für die Reutlinger Ortsumgehung im Zuge der B 312. Er wird eines Tages wesentlich zur Entlastung der hoch belasteten Ortsdurchfahrt Reutlingen beitragen.

Zum feierlichen Tunnelanschlag des Scheibengipfeltunnels
im Zuge der B 312, Ortsumfahrung Reutlingen,
am Dienstag, 13. November 2012 um 13:00 Uhr
 am Nordportal des Scheibengipfeltunnels
(Zufahrt über B 28/B 312 Knoten Efeu)

Iade ich Sie auch im Namen von Regierungspräsident Hermann Strampfer sehr herzlich ein.
Nach der Begrüßung durch den Regierungspräsidenten folgen Ansprachen des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Dr. Andreas Scheuer MdB und des Ministers für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg, Winfried Hermann.

Im Anschluss sprechen die Tunnelpatin und Oberbürgermeisterin der Stadt Reutlingen, Barbara Bosch sowie Johann Heß (Geschäftsführer Infrastruktur) von der Tunnelbaufirma Max Bögl, Grußworte.

Für den Schutz der Bauarbeiter und der Mineure wird darauffolgend der kirchliche Segen durch Dekan Dr. Jürgen Mohr und Dekan Robert Widmann gespendet. Der jahrhundertealten Tradition folgend wird eine kleine Statue der heiligen Barbara geweiht, die dann am Eingang des Tunnelportals aufgestellt wird.

Der eigentliche Tunnelanschlag wird durch eine symbolische Minisprengung dargestellt, die aus Sicherheitsgründen außerhalb des Tunnels durch die Tunnelpatin Frau Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und Vertreter des Bundes und des Landes ausgelöst wird.

Für den musikalischen Rahmen wird der Musikverein Eningen unter Achalm sorgen.

Da die Parkplätze innerhalb der Baustelle vom Efeu-Knoten her sehr begrenzt sind, wird für weitere Parkplätze eine Fahrspur der Halskestraße unterhalb des Brückenbauwerks der B 28 am Dienstagnachmittag gesperrt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Axel Bernhard
– Pressesprecher -„

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Achalmtunnel, Altlast, Bundestraßen, Dietwegtrasse, Information, News, Politik, Reutlingen, Scheibengipfeltunnel, Zerstörung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s