Die CDU und der „Generalverkehrsplan“

Liebe CDU,

hier wurde schon einmal darüber gebloggt, dass in Reutlingen derzeit ein Verkehrsentwicklungsplan erstellt wird (hier…………………………)

und was lesen wir heute wieder im GEA (hier……..) ?

Für CDU-Rat Rainer Löffler liegt das Problem vor allem im Generalverkehrsplan, mit dem die Verwaltung nicht vorankomme: »Solange wir den nicht haben, kommen wir in der Oststadt nicht weiter.« Auch er plädierte für eine »maßvolle Nachverdichtung«.

zur Begrifflichkeit nur hier….

Entweder macht der „Verkehrsexperte“ Ingenieur Rainer Löffler das absichtlich oder…….
……… will zur Verwirrung beitragen?

na vielleicht lernen die Mannen vom konserativen Block etwas langsam….

d.h. VERKEHRSENTWICKLUNGSPLAN.

Ok? Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.

Dipl. Rainer Löffler

Dieser Beitrag wurde unter Bürgerbeteiligung, Fahrrad, News, Oststadt, Phantasie, Politik, Presse, Reutlingen, Verfahren, Verkehrsentwicklungsplan abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die CDU und der „Generalverkehrsplan“

  1. Peter R. schreibt:

    mancher merken eben erst nach 70 Jahren das der Krieg vorbei ist….

    wie hier (im übertragenen Sinne)

Schreibe eine Antwort zu Peter R. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.