Schlagwort-Archive: Forschung

Mischflächen, Shared Space und Begegnungszonen, Teil 4

„Verkehrsberuhigter Bereich“: Flexibel einsetzbar Über 20 Jahre vor der Begegnungszonen-Einführung in der Schweiz und etwa 10 Jahre vor den Erf-Reform der Niederlande wurde in Deutschland eine Regelung etabliert, die den modernen Pendants für Mischflächen weitgehend entspricht: Der o.g. „Verkehrsberuhigte Bereich“. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Aktion, Ausland, Bürgerbeteiligung, Beispiel, Bundestraßen, Fahrrad, Hintergründe, Information, Initiative, News, Phantasie, Politik, Reutlingen, Shared Space, Tempo 30, Verkehrsberuhigung, Verkehrsentwicklungsplan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zebrastreifen endet in Straßenmitte

Eigenwillige Verkehrsplanung in Tübingen  ….. Rund zehn Meter führt der Zebrastreifen über die vielbefahrene Straße, dann ist Schluss. Nix mehr mit schwarz weiß gestreift, sondern nur noch blanker Asphalt. Eine gefährliche Situation für Fußgänger. Die Verkehrsplaner der Stadt Tübingen sind … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Beispiel, Hintergründe, Information, Meinung, News, Phantasie, Politik, Shared Space, Tempo 30, Teststrecke, Verkehrsberuhigung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Mischflächen, Shared Space und Begegnungszonen (Teil 1)

wir wollen hier mal eine kleine Artikelserie beginnen, die wir von FUSS e.V. übernehmen. Das Thema „Shared Space“ taucht derzeit in der Reutlinger Diskussion immer wieder in der Diskussion auf, oft hat man den Eindruck, dass die Diskutanten nicht so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Aktion, Bürgerengagement, Beispiel, Fahrrad, Hintergründe, Information, Initiative, News, Phantasie, Politik, Reutlingen, Shared Space, Tempo 30, Verkehrsberuhigung, Verkehrsentwicklungsplan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Experte: „Krempelt das Reutlinger BUS-System um!“

In einer Klausurtagung (hinter verschlossenen Türen, transparenslos) des Gemeinderates haben die Experten des Darmstädter Planungsbüros R+T die Busfahrpläne und Netz des Reutlinger Stadtverkehrs unter die Lupe genommen. Ergebnis: „Besonderheit: In den letzten dreißig Jahren hat die Bevölkerung darin zugenommen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Achalmtunnel, B 27, Bürgerbeteiligung, Bundestraßen, City Nord, Dietwegtrasse, Fahrrad, Hintergründe, Information, Meinung, News, Orschel-Hagen, Oststadt, Politik, Regionalstadtbahn, Reutlingen, Scheibengipfeltunnel, Stadtbahn, Tempo 30, Verkehrsberuhigung, Verkehrsentwicklungsplan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

mal etwas Background: Wiener Ringstraßenpassagen (derive)

es gibt eine sehr gute regelmäßige Publikation zum Thema Stadtforschung und zwar die Zeitschrift dérive (mehr hier…..). Die Macher stecken auch hinter dérive – Radio für Stadtforschung mit monatlichen Radiosendungen, die man auch im Internet anhören/abrufen kann. Anfang September kam … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Aktion, Bürgerengagement, Dietwegtrasse, Hintergründe, Information, News, Phantasie, Politik, Presse, Verfahren | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

der neuste „HIT“: „Tunnel allein richtets nicht“

welch eine Erkenntnis, die da aus den Katakomben der Gemeinderatsklausur an die Öffentlichkeit schwabt: „Tunnel allein richtets nicht“ so titelt heute eine Reutlinger Zeitung (hier…..) ……“Der Scheibengipfeltunnel ist die entscheidende Grundlage für ein solides Verkehrskonzept in Reutlingen“, lautet das Fazit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Achalmtunnel, B 27, Bürgerbeteiligung, Bürgerengagement, Bundestraßen, Dietwegtrasse, Hintergründe, Information, Initiative, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Meinung, Politik, Presse, Reutlingen, Scheibengipfeltunnel, Tempo 30, Verfahren, Verkehrsentwicklungsplan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verkehrsentwicklungsplan (VEP): Verhandlungen hinter verschlossenen Türen

Gastkommentar von Piet: Jetzt hat man seit einem Jahr nichts mehr in der Öffentlichkeit über den Verkehrsentwicklungsplan gehört, weder in Verlautbarungen der Stadtverwaltung noch im Reutlinger Gemeinderrat. Von der vielmals versprochenen Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit ganz zu schweigen. Einfach nichts und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Aktion, Bürgerbeteiligung, Bürgerengagement, Dietwegtrasse, Fahrrad, Hintergründe, Information, Meinung, News, Politik, Presse, Regionalstadtbahn, Reutlingen, Stadtbahn, Tempo 30, Verkehrsentwicklungsplan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

die Jugendgruppe der CDU haut auf den Putz: Dietwegtrasse und Tonne

Gastkommentar von Fridas Freundin Adeline: Die junge Speersitze der Union, die Jugendgruppe der CDU (auch JU genannt) trifft sich und und beschäftigen sich mit den brennenden Themen Tonne (die 2. MINI-Spielstätte wurde im Gemeinderat gerade beschlossen, ganz schön spät meint … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Achalmtunnel, Dietwegtrasse, Hintergründe, Meinung, Politik, Reutlingen, Scheibengipfeltunnel, Verkehrsentwicklungsplan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

was fahren denn da für Autos……

wenn man sich mal schlauer über die Teststrecke in Papenburg macht, bekommt man zum Beispiel das zu sehen: Schaut mal was für Marken da rum fahren…… LINK geht net mehr oder da…….  LINK geht auch net mehr.. 🙂 Frage: Warum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Domäne Einsiedel, Hintergründe, Information, Klimaschutz, Politik, Presse, Teststrecke | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

und was ist damit…….

da steht einen Teststrecke mit dem Namen „Mercedes-Teststrecke“ im Angebot. Liebe Daimer AG: was ist damit? Der Insolvenzverwalter des ehemaligen Osnabrücker Automobilzulieferers Karmann verhandelt über den Verkauf der Teststrecke in Papenburg, die im Volksmund „Mercedes-Teststrecke“ heißt.  Sie besteht aus einem 12 km … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Domäne Einsiedel, Hintergründe, Information, Politik, Teststrecke | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unruhe in den Gemeinden, statt Stille im Schönbuch? BUND-Stellungnahme

der BUND als anerkannter Naturschutzverband hat eine Stellungnahme unter dem Titel: „Unruhe in den Gemeinden, statt Stille im Schönbuch? BUND-Stellungnahme zu den Plänen eine Daimler-Teststrecke auf dem „Einsiedel““ da heißt es: „……..Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) fordert … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung, Domäne Einsiedel, Hintergründe, Information, Presse, Teststrecke | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

der Plan (Einsiedelrundkurs..)

das sieht ja aus wie moderne Kunst, ist aber ernst gemeint. so sieht es heute aus: Die Achsen der Alleen auf Einsiedel 2004 fotografiert und rekonstruiert von Till Kopper Diese Datei ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Domäne Einsiedel, Hintergründe, Information, News, Politik, Presse, Teststrecke, Verfahren | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Herzog bietet seine Domäne an“ oder „Daimler will zum Einsiedel“

nun hat eine fantasierte Teststrecke für Schlaimer nix direkt mit der Verkehrsentwicklungsplanung in Reutlingen zu tun, aber im weitesten Sinn mit Verkehr auch in der Region. Kirchentelinsfurt ist nur ein Katzensprung von Reutlingen weg und es ist schon von Interesse … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Domäne Einsiedel, Hintergründe, Information, News, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

ein (schon etwas älteres) Interview mit Bernd-Matthias Weckler zu den Verkehrsproblem in Reutlingen

aber trotzdem nicht uninteressant: „Verkehrsproblem Reutlingen Schwerlastverkehr, Berufspendler, Tagestouristen und mehr ­ alle wollen durch Reutlingen auf die Alb. Wir befragten Bernd-Matthias Weckler, Betriebsleiter der Schwäbischen Alb-Bahn (SAB) über die Verkehrsprobleme in Reutlingen. Herr Weckler, als studierter Verkehrstechniker haben Sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Hintergründe, Information, Meinung, Presse, Verkehrsentwicklungsplan | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die falsche Berücksichtigung des induzierten Verkehrs bei der Bundesverkehrswegeplanung

In einem etwas älteren Artikel hat Prof. Dr.-Ing. Gert Marte zu Grundsätzen der Verkehrsplanung/Verkehrsentwicklung Stellung bezogen, die meiner Meinung auch heute noch Gültigkeit haben bzw.  diskussionswert sind: „Im Idealfall müssten Verkehrsmodelle und Bewertungsverfahren das Verhalten der Menschen im Verkehr und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Hintergründe, Information, Verfahren | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar